Frankreich hieß zu der Zeit als die Römer die Welt eroberten ‚La Gaule‘ und die Einwohner waren als ‚Les Gaulois‘ bekannt. Für viele sind Asterix und Obelix auf der ganzen Welt bekannt für ihre komische Art, aus der Zeit als Comic-Magazine populär und ein Sammlerstück waren.

Der aus Frankreich stammende Besitzer hat einen Teil Südafrikas gefunden, der ihm das Herz gestohlen und seine nomadischen Füße beruhigt hat … mit denen er afrikanische Böden von der Westküste Afrikas bis zur Südspitze Kapstadts bewandert hat. An der Küste entlang reisend verliebten Sie sich 2014 in die sanften Täler und die Berge der Hottentot Holland, und fand seinen Weg in ein ruhiges Dorf – Gordon’s Bay.

Das Ehepaar, das sich vor einigen Jahren in Namibia kennengelernt hat und einen Nachnamen in der nördlichen Bretagne trägt; Houalet, war bekannt und geschätzt in Namibia für ihre sehr bescheidene Arbeit Großkatzen in ihrer Lodge Amani zu retten und zu rehabilitieren. Eine Änderung des Lebensstils brachte sie nach Gordons Bay. Als sie das Haus in der bekannten Miller Street im ‚Alten Dorf‘ fanden, wollten sie diesen wunderbaren Ort mit anderen Besuchern teilen. Sie haben 2016 mit der Renovierung dieses alten Einfamilienhauses begonnen und sich die Zeit genommen, die besten Materialien und Möbel zu finden, um für jedes Apartment eine malerische Umgebung im Inselstil zu schaffen.